Tierarztpraxis
am Kuhberg

Dr. med. vet.
Christine Waage

Aktuelles aus der Tierarztpraxis am Kuhberg:

Die Zeckenzeit beginnt!

Die Zeckenzeit beginnt!

Es ist wieder soweit….. seit Anfang dieser Woche finden wir auf fast allen Freigänger-Katzen, die uns in der Praxis vorgestellt werden, die ersten festgebissenen Zecken! Und auch unsere Hunde-Patienten bringen uns die ersten „Tierchen“ mit, von denen wir Sie dann in der Sprechstunde gleich „befreien". Beugen Sie jetzt...

mehr lesen
Öffnungszeiten während Corona Pandemie

Öffnungszeiten während Corona Pandemie

Liebe Tierhalterinnen und Tierhalter, aufgrund der aktuellen Corona Pandemie möchten wir Sie über unsere aktuellen Maßnahmen informieren. Wir werden weiterhin zu geänderten Zeiten für Sie erreichbar sein, jedoch werden wir den Menschenkontakt möglichst minimieren um unsere Mitarbeiter und andere Patientenbesitzer zu...

mehr lesen

Herzlich Willkommen in unserer tierärztlichen Praxis

Das ganze Team der Tierarztpraxis am Kuhberg bietet Ihnen und Ihren Lieblingen eine individuelle, fachlich kompetente Beratung und Behandlung. Wir schaffen in unseren Praxisräumen eine familiäre Atmosphäre, in der sich Tier und Mensch wohlfühlen.

Unsere Öffnungszeiten

Montag

08.00 – 15.00 Uhr

Dienstag

08.00 – 15.00 Uhr

Mittwoch

08.00 – 10.00 Uhr
13.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag

08.00 – 15.00 Uhr

Freitag

08.00 – 15.00 Uhr

Unsere Öffnungszeiten

Montag
08.00 – 15.00 Uhr

Dienstag
08.00 – 15.00 Uhr

Mittwoch
08.00 – 10.00 Uhr
13.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag
08.00 – 15.00 Uhr

Freitag
08.00 – 15.00 Uhr

Wir nehmen uns für Sie und Ihr Tier Zeit

Ihr Tier, mit dem Sie zu uns kommen, ist für uns das wichtigste Individuum. Eine ehrliche und fachlich fundierte Anamnese sowie die Ausarbeitung eines optimalen Behandlungskonzeptes beanspruchen Zeit, Erfahrung und Qualifikation.

Ihre Dr. med. vet. Christine Waage
& das gesamte Team von der Tierarztpraxis am Kuhberg

Hier die neuesten Impressionen aus unsrerem Instagram-Account:

Wie man sich Wartezeiten verkürzen kann..... und: Wir haben viel Spaß bei der Arbeit....schönster Beruf der Welt!!!😁😺🐶🐰🐹 #tierarzt #tierarztpraxis #drwaage #tierarztpraxisamkuhberg #hundetricks #doglove #ulm ...

🐰Wie schütze ich mein Kaninchen?🐰 Myxomatose und RHD (Rabbit Haemorrhagic Disease) sind zwei lebensbedrohliche Erkrankungen für jedes Kaninchen. Nur durch Impfungen können die Langohren zuverlässig geschützt werden. *Myxomatose: Wird durch ein Virus verursacht. Der häufigste Übertragungsweg geht über blutsaugende Insekten, wie Kaninchenflöhe, Stechmücken oder auch durch direkten Kontakt von Kaninchen zu Kaninchen. Erste Anzeichen sind Schwellungen im Kopfbereich (Augen, Ohren, Lippen und Nasenrücken). Im Bereich des Anus und den Genitalien können ebenfalls Schwellungen auftreten. Bereits nach einigen Tagen können sich die Symptome verschlechtern, sodass die Tiere auch bei der Futter- und Flüssigkeitsaufnahme Schwierigkeiten haben. Innerhalb von 12 Tagen tritt in der Regel der Tod der Tiere ein. *RHD: Wird ebenfalls durch ein Virus ausgelöst. Das Virus wird von betroffenen Tieren mit dem Urin, Kot und Atemwegssekreten ausgeschieden. Die Übertragung auf andere Kaninchen erfolgt dann über den Kontakt oder auch indirekt über kontaminierte Gegenstände, wie Kleidung, Ställe, Futter- und Wassernäpfe. Die meisten an RHD erkrankten Kaninchen sterben schnell ohne offensichtliche Krankheitsanzeichen. Manche aber zeigen auch Symptome wie Fieber und Krämpfe, die schnell zum Koma führen und innerhalb von 12 - 36 Stunden zum Tod führen. Häufige wird vor dem Tod ein blutiger Nasenausfluss beobachtet. *RHDV2: neuer Stamm des RHD Virus

Gegen diese zwei Erkrankungen und RHDV2 gibt es moderne Impfstoffe, die mit nur einer Impfung ein ganzes Jahr lang schützen.

Sprechen Sie uns an!🤗#animals #kaninchen #tierarzt #kuhberg #drwaage #kaninchenaufinstagram #kaninchenimpfen
...

🐈Impfungen Kleintier🐕

Impfungen dienen der Vorbeugung von Infektionskrankheiten. Man unterscheidet zwischen aktiver und passiver Immunisierung. Bei den Schutzimpfungen für Hund und Katze handelt es sich um die aktive Immunisierung, bei der entweder ein Lebendimpfstoff oder ein Totimpfstoff verabreicht wird. Die Ständige Impfkommision Veterinärmedizin (StIKo Vet) empfiehlt bei Hunden und Katzen eine Grundimmunisierung in der 8. 12. und 16. Lebenswoche und im 15. Lebensmonat.
Nach abgeschlossener Grundimmunisierung, werden die Wiederholungsimpfungen nach Richtlinien des jeweiligen Impfherstellers getätigt.
Bei der Impfung wird zwischen Core und Non-Core Impfung unterschieden. *Core Impfung: Dies sind Impfungen, die jeder Hund und jede Katze zu jeder Zeit haben sollte. Sie richten sich gegen Erreger, die meist tödlich verlaufen und die sowohl das Leben der Tiere selbst als zum Teil auch das ihrer Besitzer gefährden. *Non-Core: Bei diesen Wahlimpfungen wird das Infektionsrisiko abgeschätzt und nur bei individuellem Bedarf impfen wir ihr Tier.

Auch für Kaninchen und Frettchen gibt es Impfungen, die wir empfehlen.

ALLGEMEIN GILT: Wir impfen sowenig wie möglich und soviel wie nötig! 💉

#schützenwasundliebist#impfungenrettenleben#gemeinsamstark#vet#cat#dog#ulm#kuhberg#tierarzt #impfunghund#drwaage#ulm
...

Gegenseitige Wiedersehensfreude 🥰

#ulm#dog#love#tfa#animal#tierarzt#DrWaage#vertrauensieuns#miteinanderfüreinander💕
...

Xanthos hat grenzenloses Vertrauen, dass der Behandlungstisch richtig toll ist.... wuff!! 🐶
Und wir unterstützen das mit dem einen oder anderen Leckerli 😉😄 #ulm#dog#love#vet#tfa#söflingen#gemeinsamstark#DrWaage#Leckerlie#wirsindfürsieda🥰
...

Ab Montag, 27.04. sind wir dazu verpflichtet, Sie auf das Tragen von „Mundschutz" hinzuweisen, wenn Sie die Praxis betreten🐾🐾 #ulm #kuhberg #tierarzthelferin #tierarzt #wirsindfüreuchda #mundschutz😷 #gemeinsamgegencorona ...

So genießt Hund einen Sonntag ☀️🐾🐾 #tierarzthelferin #tfa #tierarzt #ulm #kuhberg #dalmatiner #punktehund ...

Wichtige Information zur Notfallnummer Dr. Christine Waage:

Liebe Frauchen, Herrchen und tierische Lieblinge,
unsere eigene Notfallnummer 0151 – 24 000 388 ist wie der Name schon sagt eine Notfallnummer außerhalb unserer Praxisöffnungszeiten.
Diese Nummer ist keinesfalls für Futterberatung, Pflegetipps oder ähnliche Anliegen eingerichtet!
Bitte nehmen Sie darauf Rücksicht und nutzen Sie diese Nummer nur im akuten Notfall!

Sie werden auf einen Anrufbeantworter geleitet, der abgehört wird. Bitte nennen Sie uns deutlich

  • Ihren Vornamen, Namen und Wohnort
  • den Namen, die Art (Hund, Katze, Maus…) und das Geschlecht Ihres Tieres
  • das Alter Ihres Tieres
  • beschreiben Sie so genau wie möglich die Symptome
  • zuletzt nennen Sie bitte die Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind.

Sollten wir aufgrund von Urlaubszeiten oder Feiertagen geschlossen und nicht erreichbar sein,
wenden Sie sich bitte an den tierärztlichen Notdienst unter 0700 – 12 16 16 16.

Ihre Dr. med. vet. Christine Waage

KONTAKT

Tierärztin
Dr. Christine Waage & Team
Warndtstr. 30, 89077 Ulm
Tel: 0731 – 356 35
kontakt@tierarzt-waage.de

Notrufnummer:
0151 – 24 000 388

Donnerstag
08:00 – 15:00 Uhr
Freitag
08:00 – 15:00 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag
08:00 – 15:00 Uhr

Dienstag
08:00 – 15:00 Uhr

Mittwoch
08:00 – 10:00 Uhr
13:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag
08:00 – 15:00 Uhr

Freitag
08:00 – 15:00 Uhr